HjemNorsk Kulturarv
Startseite - Über Olavsrosa - Die Stiftung Norwegisches Kulturerbe - Die Geschichte Norwegens - Links - Anfrage - Budstikka
Suchen
Suchwort:
Provinz:
Kategorie:

Weitere Informationen...
Kulturminner i kommunene
Suche auf der Karte
Østfold Akershus Oslo Hedmark Oppland Buskerud Vestfold Telemark Aust-Agder Vest-Agder Rogaland Hordaland Sogn og Fjordane Sogn og Fjordane Møre og Romsdal Sør-Trøndelag Sør-Trøndelag Nord-Trøndelag Nordland Nordland Nordland Troms Troms Finnmark Finnmark Finnmark


Suche nach Postleitzahl oder Ortsname
Alm Renndølsetra
Inhaber der Übernachtungsbetrieb

Alm Renndølsetra

Übernachtung Übernachtung mit Selbstversorgung Gastronomie Einfache Gastronomie Geschäft/Verkauf 
Tipp an einen Freund schicken...

Alm Renndølsetra   
Beschreibung:
Das Tal Innerdalen wird oft als das schönste Tal Norwegens bezeichnet. 1967 wurde es nach langem Kampf gegen die Wasserkrafterschließung als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. In dieser Gegend liegt die Alm Renndølsetra , umgeben von dramatischen Bergspitzen. Auf dem Hof stolzieren Hühner herum und in der Nähe weiden Schafe. Die erste Besiedlung des Innerdals stammt aus der Zeit um 1620, die Alm ist seit 1740 bewirtschaftet. Nach einer 3 km langen Wanderung von der Straße aus erreicht man die traditionsreiche Anlage, die heute eine Touristenhütte mit 24 Betten ist. Als Unterkunft dient der Ort schon seit Kriegsende. Auf Renndølsetra wird echte Almkost serviert. Die vielen Gebäude sind restauriert und gut im Stand, aber weder Radio noch Fernsehen oder "künstliche" Aktivitäten stören den Frieden. Die Alm ist indessen ein guter Ausgangspunkt für Bergwanderungen und Klettertouren im Trollheimen-Gebirge. Vor allem der Berg Dalatårnet, ein majestätischer Kegel, der 1100 Meter über das Innerdalsvatnet ragt, übt auf Leute, die die Herausforderung einer spannenden Bergtour genießen möchten, eine besondere Anziehungskraft aus. Auf Grund dieser und anderer Bergspitzen ist das Innerdal seit vielen Jahren ein Zentrum des Klettersports. Angelmöglichkeiten und Bootsverleih für Gäste.


Partner – aktualisierte InformationAdresse:
Im Innerdalen. Folgen Sie der RV70 bis Ålvundeid, von dort auf einer Nebenstraße Richtung Osten ins Innerdal.
 Öffnungszeiten
Saisongeöffnet
Ende Juni-Ende Aug:Täglich. Sonst nach Verabredung.

Telefon:71 69 77 96 / 913 23 199
Telefax:
Mail:Send e-post
Homepage:www.innerdalen.com
Partner
Links
Design: Intellicom | Utvikling: Intellicom | CMS: INTManager